Pressemitteilungen

Das Team der Ambulanter Hospizdienst Norderstedt e.V., AHO-Norderstedt, freut sich über einen neuen Kooperationspartner. Seit dem 01.02.2021 führt der bisher unter dem Namen Norderstedter Pflegeteam bekannte Pflegedienst  seine Arbeit als Norderstedter Pflege- und Hospizdienstleistungen GmbH weiter und wird fester Partner von AHO-Norderstedt. Dessen Vorstandsmitglied, Detlef Grumann, ist Mitinhaber und Geschäftsführer der neuen Gesellschaft. Von der Umstrukturierung und festen Kooperation verspricht er sich für Norderstedt und Umgebung eine noch bessere und schnellere rund um die Uhr Versorgung Schwerstkranker, im Sterben liegender Menschen und deren Angehörigen.

Die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Ambulanter Hospizdienst Norderstedt e.V. können ihre Schwerpunkt-Arbeit, die psychosoziale Betreuung Schwerstkranker und deren Angehörigen, bei Bedarf nun ganz direkt um die pflegerischen, medizinischen und therapeutischen Hilfsangebote ihres neuen Kooperationspartners erweitern. Alle Pflegedienst-Mitarbeiter, die es wollten, hat die neue Gesellschaft übernommen. Neben Detlef Grumann sind Ute Grumann und Sandra Heinicke Mitgesellschafter der Norderstedter Pflege- und Hospizdienstleistungen GmbH.

Die ausgebildete Krankenschwester Sandra Heinicke und das Team der AHO-Norderstedt bringen über 25 Jahre Erfahrung in der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) mit. Zusammen mit Ute Grumann koordiniert Sandra Heinicke die psychosoziale und ambulante palliative Betreuungsarbeit der AHO-Norderstedt. Darüber hinaus leitet sie die SAPV-Abteilung der neuen GmbH. Viele Norderstedter kennen Sandra Heinicke und die haupt- und ehrenamtlichen AHO-Norderstedt Mitarbeiter noch als Mitglieder des Omega Hospizdienstes. 2018 gründete die Gruppe den Verein Ambulanter Hospizdienst Norderstedt e.V. und arbeitet seit dem unter diesem Namen.

Das Norderstedter Pflegeteam gründete Susann Piazza 2013. Seit der Gründung hat sie sich mit ihrem Pflegeteam einen sehr guten Ruf in der ambulanten Pflegefürsorge für Norderstedt erarbeitet. Zukünftig wird sie die Norderstedter Pflege- und Hospizdienstleistungen GmbH  als Ansprechpartnerin für Kommunikation und Kooperationen unterstützen.

27.02.20 - Die neue Website ist fertig!

Der Webauftritt des Ambulanten Hospizdienstes Norderstedt e. V. ist soeben fertig geworden. Mit Hilfe der Hamburger Agentur netzweber GmbH von Wolfgang Schröder haben wir eine ansprechende Website bekommen, in die wir relativ einfach eigene redaktionelle Inhalte einstellen können und somit schnell an veränderte Situationen anpassen und neue Nachrichten einpflegen können. Wir sind allerdings noch dabei, weitere Seiten und Inhalte zu erstellen, um unsere Website noch attraktiver und informativer zu gestalten.

08.02.20 - Angelika Rinck stellt im AHO aus

Am Abend des 08. Februar 2020 war die bekannte Malerin und Designerin Angelika Rinck zu Gast beim Ambulanten Hospizdienst Norderstedt e. V. Trotz vielfacher anderer Veranstaltungen in Norderstedt füllten sich die Räume schnell mit Besucherinnen und Besuchern, die das Gespräch mit der Künstlerin - und später auch mit den Verantwortlichen im Hospizdienst suchten. Wir sagen Danke für die gelungene Veranstaltung.

Die Ausstellung läuft noch bis einschließlich 24. April und kann nach telefonischer Anmeldung unter 040-52303340 gerne besucht werden.

04.01.20 - Neujahrsempfang beim Ambulanten Hospizdienst Norderstedt

Das Jahr startete mit einem kleinen aber feinen Neujahrsempfang am 04. Januar 2020. Der Ambulante Hospizdienst Norderstedt e. V. empfing an diesem Samstag Nachmittag sehr viele Gäste aus den unterschiedlichen Netzwerken des Vereins, darunter auch Prominenz aus Wirtschaft und Politik.